Spaltholz Wand Detail Topbild

Die Spaltholzwand nach einem Design von W2 Manufaktur GmbH aus Leogang wurde 2010 von Möbel Scheiber GmbH & Co KG mustergeschützt. Die Fertigung erfolgt auf ca. 2 m² großen Platten und im Baukastensystem zur Selbstmontage oder durch das Montageteam von Möbel Scheiber.
Die Spaltholzwand wird in folgenden Hölzern angeboten: Fichte, Lärche, Kiefer, Tanne, Buche, Zirbe, Altholz, Eiche, Esche, europ. Nussbaum, Obstbaum Die Oberfläche kann roh belassen, geölt, lackiert oder auch in diversen Farbtönen (lt. Farbtonkarte) gefertigt werden. Als Unterkonstruktion benötigt man eine stabile Wand gemauert, oder bei einer Ständerwand eine flächige Einlage Bsp. OSB – die Spaltholzwand kann direkt mit der Trägerplatte (=2 cm) an die Wand oder Unterkonstruktion geschraubt werden. Stellen für bauseitige Montage werden freigelassen.
Gesamtstärke Spaltholzwand und Trägerplatte ca. 4-8 cm.
 

Spaltholzwand im Sauna Bereich
Hotel Salzburgerhof ©Foto Bauer


 

Spaltholzwand als Wandverkleidung
© Michael Huber

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.